Wildpflanzenexpeditionen:

Hexengetränke und Heckengeschenke

mit zubereiteten Kostproben

(Foto: Karl Walther)

Samstag, XX. September 2020, 10 bis 13 Uhr - Termin folgt

Sonntag, XX September 2020, 10 bis 13 Uhr - Termin folgt

(jeweils Einzeltermine)

in Warnsdorf

 

Herbstbeginn! Die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche können wir dazu nutzen, uns darauf zu besinnen, was in uns im Leben ins Gleichgewicht bringt und guttut. Und, um zu überdenken, was wir loslassen und wovon wir uns verabschieden möchten.

Es ist aber auch die Zeit der Ernte – die letzten Pflanzen sammeln, einmachen, noch einmal die schöne Herbstsonne genießen. Und die grellen Herbstfarben – vom heftigen Orange der Vogelbeeren über das leuchtende Rot des Weißdorns bis hin zum geheimnisvoll bereiften Dunkelviolett der Schlehen – bewundern.

Auf diesen Wildpflanzenspaziergängen am Hemmelsdorfer See widmen wir uns entsprechend der Jahreszeit vor allem den Beeren von Wildsträuchern und Bäumen. Lernen Sie heilkräftige und schmackhafte Wildpflanzen kennen und erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Ihren Lieblingslikör und -heilschnaps ansetzen oder Heiltee zubereiten können. Vom Schlehenlikör bis zum Löwenzahnwein: Getränke aus Wildpflanzen lassen sich zum Heilen, für das Wohlbefinden – und zum Genießen – ansetzen. Später, in der dunklen Jahreszeit, wenn draußen die Kälte klirrt, holen wir die Flaschen raus und erfreuen uns an den Aromen.

Außderdem werden Zubereitungen aus den Kraftpaketen der Wildpflanzensamen besprochen und probiert.

Es werden kleine Kostproben gereicht, auch nichtalkoholischer Art. Wie immer gibt es praktische Tipps und Rezepte zum Mitnehmen.

 

(Bienen und Fliegen auf Goldrute, Foto: Iris Bein)

Treffpunkt:

Warnsdorf (ziemlich genau zwischen Travemünde/Ratekau/Timmendorfer Strand, Niendorf), Parkplatz am Maritim Golfpark Ostsee, Schloßstraße.

Für das Navi: Schloßstraße 14, 23626 Ratekau

Golfplatz- bzw. Schloss-Warnsdorf-Beschilderung in Warnsdorf folgen, ganz am Ende der Sackgasse

(von Niendorf aus kommend gleich am Anfang in Warnsdorf rechts abbiegen)

Beitrag:  15 EUR, Kinder  5 EUR. Ab ca. 8 J. geeignet. Alles inklusive.

Bitte anmelden (dies ist bei freien Plätzen auch kurzfristig möglich) bei Iris Bein:

- 0160 952 164 05

- Bein.Iris(AT)t-online.de

- Iris.Bein(AT)kräuterführungen-ostholstein.de

Bitte festes Schuhwerk (wasserfeste Schuhe passen, weil das Gras um die Uhrzeit häufig noch nass ist) und wetterfeste Kleidung tragen. Wir legen etwa 3 km auf Waldwegen zurück. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt, außer bei Gefahr durch Sturm oder Gewitter.

Mit Eingang des Teilnahmebetrags gilt der Platz als reserviert.

Eine Veranstaltung der zertifizierten Natur- und LandschafsführerInnen in Schleswig-Holstein.