Die Heilkraft der Knospen (Gemmotherapie):

Wildpflanzenexpeditionen zu den

 „Salat- und Medizinbäumen“

Samstag, 23. März 2019

Sonntag, 24. März 2019

(jeweils Einzeltermine)

Lübeck, Schleswig-Holstein

(Esche)

Vorläufiger Text, Inhalte, Treffpunkte, Kosten usw. werden im Januar aktualisiert!

Lernen Sie auf einem Waldspaziergang das zarte Grün von Bäumen und Sträuchern kennen. In früheren Zeiten wussten die Menschen noch mehr als heute um die geballte Grünkraft, die in den jungen Trieben, Knospen, Blüten und Kätzchen verborgen ist. Sie nutzten sie als Nahrungsmittel – als sogenannte „Speiselaubbäume“ – oder oder zu medizinischen Zwecken.

Während die sogenannte „Gemmotherapie“ (das Heilen mit Knospen und anderen jungen Pflanzenteilen) in Frankreich, Belgien und in der Schweiz schon länger üblich ist, hält diese spezielle Form der Pflanzenheilkunde erst langsam in Deutschland Einzug. 2011 wurde sie ins europäische Arzneibuch aufgenommen.

Genießen Sie den Spaziergang, lernen Sie dabei Bäume und Sträucher, ihre jungen Teile und ihre besonderen Kräfte mit allen Sinnen kennen. Entdecken Sie die geheimnisvollen Gebilde der Knospen. Lassen Sie sich von dem Geschmack der einen oder anderen Pflanze überraschen und gehen Sie voller neuer Eindrücke und gestärkt in den April! Inklusive Handouts und Informationsmaterialien.

„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit, und diese Kraft ist grün!“ (H. von Bingen)

Treffpunkt:

noch festzulegen, Wesloer Wald, Lübeck

Anmeldung:

Bitte anmelden (bei freien Plätzen ist das auch kurzfristig möglich):

0160-952 164 05 oder

- Bein.Iris(AT)t-online.de

- Iris.Bein(AT)kräuterführungen-ostholstein.de

Beitrag: XX Euro, Kinder XX Euro, geeignet ab ca. 8 J.

Zusätzliche Informationen:

Bitte wettergerecht kleiden, festes Schuhwerk tragen und, sofern vorhanden, eine Lupe mitbringen. Die Strecke verläuft ungefähr 2 km auf (leicht hügeligen) Waldwegen.

Meine Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt, außer bei Gefahr durch Sturm oder Gewitter. In einem solchen Fall werden die Veranstaltungen möglicherweise umorganisiert. Aber eigentlich hört es immer vorher auf zu regnen. Ausgefallen ist auf jeden Fall noch nie etwas.